News-Archiv

NEWS - DIES UND DAS


Mit was fangen wir an, erstmal mit der schlechten Nachricht: Die von uns geplante FREEZE-Show mit R.K.$. und THE HOT LIPS am 06.06. in der CHEMO Dresden muss leider ausfallen. FREEZE haben aus persönlichen Gründen die ganze Tour absagen müssen. Nachgeholt wird diese Anfang September.

In Sachen BTF steht nun das LINE UP, mit den Freiberger Psychos THE HOLY HACK JACKS machen wir den Sack zu. Zum Einen sind die Jungs seit Jahren Gäste unseres Festivals und zum Anderen DIE qualitativ beste Band der Umgebung in diesem Genre. Beides honorieren wir wie immer gern und hoffen somit auch ihren Bekanntheitsgrad außerhalb unserer Region zu steigern. So und jetzt kommts, DIE LOKALMATADORE haben endlich ihre neue Scheibe "Söhne Mülheims" draußen. Natürlich gehts wieder um Geschichten, die das Leben schreibt. Ein Hörbeispiel haben wir jetzt auf unserer MySpace- Seite. Dieser Song stieß in kürzester Zeit auf großes Interesse!

In den nächsten Tage werden wir euch über weitere VVK-Stellen, die Möglichkeit der Tagesticket-Bestellung etc. unterrichten. Unsere persönlichen Ergüsse verpackt in den beliebten Bandkurzbeschreibungen gibt es die Tage unter LINE UP. Also immer mal wieder vorbeischauen!


VERANSTALTUNGSTIPP


Das RUHRPOTT RODEO geht an diesem Pfingstwochenende in die nächste Runde. Innerhalb der letzten vier Jahre hat sich das Rodeo zu einem stattlichen Punkrock-Festival entwickelt. Die Bandauswahl ist wie immer grandios, dieses Jahr sind die Headliner keine Geringeren als SLIME und WIZO, aber auch das restliche LINE UP kann sich mal wieder sehen lassen. Voller Vorfreude fahren wir am Samstag gen Westen - unser Aufruf an noch etwas Unentschlossene: Lasst euch das Schmankerl nicht entgehen!


NEWS


So, jetzt gibts mal wieder paar News bezüglich BTF-Line Up, wird auch höchste Zeit, euch über paar ausgefallene Highlights zu informieren.

PIPES AND PINTS aus Prag haben uns jetzt schon zweimal überzeugt, sodass wir an den Folk-Punks einfach nicht vorbeikamen. Die recht ungewöhliche Kooperation aus Übersee und Osteuropa ist auf dem besten Weg, sich zu einer großen europäischen FolkPunk-Band zu entwickeln, sozusagen die hiesigen REAL MCKENZIES.

ZACK!ZACK! sind ein neues Projekt von Mitgliedern der Berliner THE SHOCKS, Andi von CREEKS und Marius von MINUS APES. Musikalisch gehts wie erwartet in Richtung SHOCKS, wir sind sehr gespannt was uns mit dieser Band in Zukunft noch erwartet.

Die coolen 77iger Glam-Punkrocker von SKEPTIC ELEPTIC aus unserem beliebten Nachbarland Österreich wollten schon von der Bühne abtreten, ohne jemals beim BACK TO FUTURE gespielt zu haben. Da mussten wir intervenieren...sie geben ihr Abschlusskonzert auf der Glaubitzer Bühne. Also Freunde dieser Band, es gibt für euch noch mal die Möglichkeit, SKEPTIC ELEPTIC live zu erleben.

Weiterhin mit dabei sind die Rostocker Ska-Punks FEINE SAHNE FISCHFILET und das Torgauer Schlachtschiff SPERRZONE, sowie eine Überraschungsband aus Niedersachsen, die sich in ihrer Freizeit auch gern mal der Gartenarbeit widmet.


VVK


Unsere bis 25.04. befristete Vorverkaufsaktion neigt sich langsam dem Ende entgegen, danach beginnt der reguläre Vorverkauf. In den letzten Tagen kamen reichlich Bestellungen. Das freut uns natürlich und zeigt, dass das Back To Future/ Glaubitz Open Air euren Nervt trifft. Da machen die weiteren Vorbereitungen umso mehr Spaß.


VERANSTALTUNGSTIPP


Jedem Punkrocker sei nochmal das Konzert an diesem Freitag in der gemütlichen Schaltwarte des Oschatzer E-Werks ans Herz gelegt. Mit THE RABBLE erwartet euch was wirklich Großes, musikalisch wie auch optisch. Wir freuen uns auf die Neuseeländer, da sie genau auf unserer Wellenlänge schwimmen und wir auch nicht die Möglichkeit haben, sie Öfters zu bewundern. RASTA KNAST und STRIKE THE BALANCE sorgen genau für die richtige Mischung, so dass es ein rundum gelungener Punkrock-Abend wird.


BETONTOD


Am Samstag heissen wir Betontod in Oschatz willkommen. Für die Show gibt es auch im E-Werk selbst Tickets. Quatscht einfach mal Ron oder Janek an. Selbstverständlich auch hier ohne Gebühren etc. Gleiches gilt für die Konzerte am 16.4. mit Rasta Knast, Rabble und Strike The Balance sowie die Skatoons/ Undenkbar Show am 13.5. (Himmelfahrt)!


WEITERE BEKANNTGABEN


Die Zeit ist reif für unsere beliebte Frühbucheraktion. Ihr könnt ab sofort und bis einschliesslich 25.4. Tickets fürs diesjährige Back To Future zum Vorzugspreis bestellen. Für schlappe 27 Euro werden wir euch nicht nur 'ne stattliche Anzahl grandioser Bands liefern, mit dem Festivalticket habt ihr gleichzeitig freien Eintritt ins Glaubitzer Waldbad. Kaum 200m vom Festivalgelände entfernt, befindet sich das idyllische Naturbad! Der Bademeister heißt euch jetzt schon herzlich willkommen ;-)

Für den Moment können wir einen weiteren Bandzugang vermelden, wir haben uns ne weitere Band aus Holland gesichert! Nicht nur Kenner werden beim Bandnamen ACCELERATORS mit der Zunge schnalzen. Vergleiche sind zwar Panne, aber in diesem Fall völlig angebracht, ich nenne mal Namen wie ZERO BOYS, THE FREEZE... Die Band ist der Hammer, melodischer Ami-Punk der 80iger!


ACHTUNG FEHLERTEUFEL!


Alle Leute, die bereits Ticketbestellungen über unser Formular abgegeben haben, bitten wir dies schnellstmöglichst zu wiederholen! Unserer Ticketfee sind die Flügel gebrochen wurden. Wir haben sie ausgetauscht und alles funktioniert wieder!


WEITERE BEKANNTGABEN


Es ist mal wieder an der Zeit euch neue Namen fürs BACK TO FUTURE bekannt zu geben. Aus Italien kommen dieses Jahr zwei Bands ins beschauliche Dörfchen Glaubitz. Zum Einen die Antifascist-OI!-Heroes KLASSE KRIMINALE mit neuer Veröffentlichung und zum Anderen die Psychos von EVIL DEVIL. Unterstützt werden Letztere von den Psycho-Comedys KLINGONZ. Punkiger gehts mit SS-KALIERT zur Sache. BOSS MARTIANS aus Seattle präsentieren euch dieses Jahr melodiösen Punk`n`Roll. Feinsten Pop-Punk bekommen wir von den norwegischen THE YUM YUMS auf die Lauscher!


INFOS


Für die beiden Apriltermine in Oschatz 10.04. Betontod/ Kärbholz/ Pipes & Pints/ Botox bzw. 16.04. Rasta Knast/ The Rabble/ Strike The Balance gibt es über unsere Seite Tickets im VVK. Nutzt das und ihr spart Gebühren und Porto.

Betontod wird im großen Saal des E-Werks über die Bühne gehen und Rasta Knast in der beschaulichen Schaltwarte. Natürlich stocken wir im Saal die örtliche Anlage mit ordentlicher Technik auf, sodass es für euch auch ein akustisches Erlebnis wird.