News-Archiv

DISCHARGE!


Okay, wir komplettieren jetzt mal unser Festival. Und das mit einer Band, die sich die Gründung eines eigenen Genre auf die Fahne schreiben kann, das sich gewaschen hat. Wir freuen uns das eine oder andere Loch in den Kopf für die D-Beat-Blaupause DISCHARGE!

»FACEBOOK »YOUTUBE


RAWSIDE


Das Comeback der deutschen Hardcorepunk-Ikone beim Back To Future Festival. Rawside sind wieder da. Warum das Comeback ausgerechnet auf dem BTF? Das Back To Future hat zusammen mit dem Resist To Exist als erstes angefragt, als sie mitbekommen haben, dass wir wieder aktiv sind. Außerdem waren wir eh heiß darauf, mal wieder live zu zocken. Da haben wir gerne zugesagt.

Ihr habt noch nie auf dem BTF gespielt (1996 gilt nicht, weil es da noch nicht BTF hieß). Was wisst ihr über das Festival? Wir finden DIY-Festivals sympathisch. Zudem soll es eine klasse Location sein, tolles Publikum und korrekte Veranstalter. Obendrein gute Bands … Ich denke mehr muss man da nicht wissen.

An Henne: Was ist das für ein Gefühl mit seinem Sohn in einer Band zu spielen?Saugute Frage. Für mich ist es der Hammer, es macht einfach nur Spaß und mir tut das sehr gut. Vor allem ist er auch musikalisch wirklich der Hammer, wovon sich jeder selbst überzeugen kann. Aber frag doch mal den Junior wie er es findet, mit den ganzen alten Säcken zusammen zu spielen, hahaha.

Denkt ihr schon an eine neue Scheibe? Ja, wir sind gerade dabei neue Songs zu schreiben möchten aber noch nicht zu viel verraten.

»HOMEPAGE »FACEBOOK »YOUTUBE


SNIFFING GLUE


Die Hardcorepunk-Herzbuben kommen, um Maulschellen zu verteilen! Was habt ihr bisher auf jedem Festival vermisst? Manchmal vermissen wir unseren Drummer und finden ihn dann im Morgengrauen im Partyzelt.

Bitte beendet mal den Satz: In dieser Band zu spielen, bedeutet für uns … ... ausrasten mit Freunden! Immer eine aufregende Alternative zum Alltag. Und man kommt rum, auch nicht schlecht..

Hat jemand einen Witz auf Lager? Haben sich zwei Skinheads in den Haaren.

Wie findet ihr es, dass es ab diesem Jahr einen Familienzeltplatz geben wird? Der lang ersehnte demografische Wandel in der Szene? Punkernachwuchs olé. Ist doch kool. Kinder müssen ja nicht wirklich alles mitbekommen was nachts so auf dem Zeltplatz abgeht, ... noch nicht.

Welchen Kleber findet ihr aus welchem Grund empfehlenswert? Der beste und günstigste Kleber ist "Super Glue", meistens sogar in dubiosen Ramschläden (europaweit) im 4er Pack zu bekommen! Die Leute, die das Special-Release unserer ersten LP haben, wissen, dass es sich um Qualitätsware handelt.

»FACEBOOK »YOUTUBE


ACIDEZ: DIE JÜNGSTE BRUT GUTTERPUNKS!


Ihr kennt unser Festival nicht, was glaubt ihr erwartet euch? Nein wir haben noch nie bei euch gespielt und sind entsprechend darauf gespannt. Soweit wir wissen, gehört es zu den richtig guten Festivals in Europa und freuen uns darauf dabei sein zu dürfen.

Für die Leute, die euch nicht kennen. Was dürfen die erwarten? Reinen mexikanischen Hardcorepunk. Wir werden mit unserem Set das Festival auf jeden Fall gehörig aufmischen.

The Exploited oder The Casualties, wer sind die größeren Vorbilder? Beide Bands sind großartig und auch beide sind wirklich sowas wie Vorbilder von uns. Die größeren sind eindeutig The Exploited, weil sie älter sind. Seit wir Kinder waren haben sie uns beeinflusst und beide gehören zu den ganz großen dieses Genres.

Ihr seid aus Mexico. Was muss man über das Land wissen? Zuerst, dass es ein riesiges Land ist. Dann, dass die Hauptstadt Mexico City eine riesige Punkszene hat. Und das beste aus dem Land kennt bestimmt jeder: Tacos und Tequila.

»HOMEPAGE »FACEBOOK »YOUTUBE


THE BABOON SHOW - SCHWEDISCHE PUNKROCK-EXPLOSION!


Ihr seid zum zweiten Mal beim Back To Future. Wie würdet ihr das Festival Ersttätern beschreiben? Es findet in einer tollen Location statt und hat eine fantastische Atmosphäre. Dazu eine gutes Line up und eine freundliche sowie gut organisierte Festival-Crew.

Was gefällt euch bei uns am besten? Als wir vor zwei Jahren spielten, war es super heiß. Da war es klasse in das Schwimmbad direkt neben dem Festivalgelände zu gehen, während die Punkrock-Karaokeband gerade auftrat.Wenn ihr euch etwas für jedes eurer Festivals wünschen könntet, was wäre das? Dass jedes Festival sein eigenes Schwimmbad hat und dort eine Punrock-Karaokeband spielt, hahaha.

Was wollt ihr uns schon über das neue Album erzählen? Wir haben gerade begonnen ein paar Songs dafür aufzunehmen. Die machen wir jetzt fertig und legen den Sommer über eine Pause ein, da wir wieder auf einigen Festivals auftreten. „Hurray“ ist der einzige Song, den wir bis jetzt veröffentlicht haben, indem wir ihn auf der vergangenen Tour gespielt haben. Mal schauen, vielleicht spielen wir auf dem Back To Future noch einen weiteren. Um das herauszufinden, muss man halt vorbeikommen, haha. »HOMEPAGE »FACEBOOK »YOUTUBE