News-Archiv



RUNNING-ORDER

Die Anfragen häufen sich - auch unser Fotografen-Triumvirat möchte mittlerweile Klarheit, vollkommen zurecht wie wir finden. Hier also die Running Order mit den Infos wer, wann und wo zu sehen ist. Dann mal viel Spaß beim Planen. Es wird sicher gar nicht so einfach zwischen Waldbad und den Bühnen noch das Futtern einzuplanen. Schlau wie wir sind, haben wir zwischen den beiden Bühnen auf dem Festivalgelände diverse Tränken (in Fachkreisen Bierbutzen genannt) platziert.

Ihr könnt euch hier das Bild schnappen, es als »PDF HERUNTERLADEN. oder einen »STETS AKTUELLEN TEIL UNSERER SEITE AUFRUFEN.


Wo fährt man vom 21. bis 24. Juli mit dem 9-Euroticket hin?

Richtig, nach Glaubitz zum Back To Future, ist doch klar! Die Anreise ist nicht nur verdammt günstig, sondern auch ziemlich umweltfreundlich obendrein. Davon mal abgesehen, wie geil sieht das bitteschön aus, wenn da donnerstags und freitags massenhaft Punks, Skins und andere subkulturelle Leute in Glaubitz aus dem Bahnhof purzeln und sich auf den kurzen Punkrockpilgerweg auf den Zeltplatz machen!? Das wird fantastico!


MERCH VORBESTELLEN

Die letzten Festivalausgaben gab es ja immer mal etwas Engpässe beim Merch. Diesen Problemen beugen wir jetzt einfach vor. Denn, wie man bei Bands die Platte vorbestellen kann, ist es nun möglich, unseren Merch schon vorher zu bestellen und sich keinen Stress zu machen. Einfach das entsprechende Shirt oder Hoodie aussuchen, Größe auswählen bestellen und dann an einem der drei Tage am Stand des Plastic Bomb Fanzine abholen.

Wichtig, wichtig, popichtig: Bestellt werden kann bis 14. Juli.

Hier der Link zu den schicken Sachen: »VORBESTELLEN


Die letzten beiden Jahre waren aus unser aller Sicht die Hölle und definitiv Albtraum-würdig!

Aaaber jetzt machen wir uns mal locker, denn in drei Wochen stehen drei Tage grandiose Punkrock-Wellness in Glaubitz an!

Und damit das allerfeinst wird, teilt und kommentiert den Trailer und informiert alle, dass nach zwei Jahren Pause unser Reitplatz Mitte Juli wieder der Place To Be für alle Punx, Skins und subkulturellen Leute wird.


ANTI-FLAG

Päff, unser geheimer Headliner sind ANTI-FLAG, die damit ihr Triple auf dem Back To Future feiern. Darüber freuen wir uns ziemlich doll, denn die Pittburgher Polit-Punks machen nicht nur mitreißende Songs, sondern sind zur Zeit aktueller und nötiger denn je.

   

HEUTEABEND RADIO-CORAX

Unser Umann war zu Gast bei THE CHEESE-CAKE bei Radio-Corax - und wer nicht dabei war, kann das hier nachhören!

»NACHHÖREN


Spotify-Playlist

Nachdem der Trailer bei uns in Dauerrotation läuft und wir uns auf drei Tage ganz großes Hurra freuen, haben wir noch flugs unsere Spotify- Playlist aktualisiert. Jedoch orientieren wir uns hier nicht an den einzelnen Tagen, sondern hören natürlich durcheinander. Ist ja schließlich ein Punkrock- Sampler!

»PLAYLIST ÖFFNEN


Das ist unsere Tageseinteilung dieses Jahr!

Wie ihr sehen könnt, legen wir genial los und dann hört das genauso genial erst wieder am Sonntagmorgen auf. Wann man da überhaupt an eine Theke, die Futterbuden oder ins Zelt soll, ist dabei fraglich. Eine Entscheidung die wir euch leider nicht abnehmen können, wir wissen es nämlich selbst nicht! Da steht noch etwas von GEHEIMER HEADLINER aus USA, bleibt gespannt - Infos dazu folgen in den kommenden 2-3 Wochen.

Leider mussten wir auch die Absage von THE OPPRESSED hinnehmen. Wir hoffen allerdings, dass wir deren Show im kommenden Jahr hachholen können.

Für jene, die nicht alle Veranstaltungstage bzw. nur einen kommen können, gibt es ab sofort auch Tagestickets für Freitag und Samstag im Vorverkauf. Für Donnerstag gibt es die Tagestickets ausschließlich an der Abendkasse.


NOT THE ONES

Kurz vor Toresschluss bei den Bands holen wir uns noch die schnuckeligen NOT THE ONES aus Berlin auf die Bühne. Das Trio spielt zuckersüßen und überaus feinen wie ebenso powerpoppigen und simplen ´77-Punkrock. Bei wem da nix mehr zuckt, ist über die Leichenstarre hinaus und beginnt zu stinken!

An der Stelle auch noch eine Träne im Knopfloch für die genialen NEIGHBORHOOD BRATS, die leider nicht kommen können. Hintergrund ist hauptsächlich eine Internet-Trollerei/Doxxing dem Bassisten gegenüber. Blöder Scheiß das!

   

Waldbad- "Summer Sun"

Hm, als wir beim vorigen Post vom Waldbad berichteten, fiel uns direkt der Song „Summer Sun“ der BABY SHAKES ein. Wir werden darauf drängen, dass sie den auch bei uns zocken. Denn was deren Coney Island ist, ist uns das Waldbad. Naja, so ähnlich zumindest.