News-Archiv



2ND DISTRICT AND PASCAL BRIGGS

Die Bochumer Vorzeige-Punks von 2ND DISTRICT stehen nicht das erste Mal auf den Back-To-Future-Brettern. Dieses Jahr werden die Jungs um Marc Ader allerdings von einem alten Weggefährten unterstützt. Neben Marc gehörte PASCAL BRIGGS zu den Gründungsmitgliedern der Vorgängerband DISTRICT!

Nach unterschiedlichen Projekten wird es 2010 ein paar gemeinsame Shows geben, das Back-To-Future ist eine davon!


WEITERE BEKANNTGABEN

Weiter gehts mit neuen Bekanntgaben!

MAD SIN ist es ein "Fest" dieses Jahr wieder in Glaubitz beim BACK TO FUTURE zu spielen. Grenzenlose Begeisterung auf Seiten der Band als sie erfuhren, dass die Party wieder in vertrauter Umgebung stattfindet. Im Interview auf unserer 2006er Festival-DVD verrüt Frontsau Köfte als jahrelanger Begleiter seine herzliche Verbundenheit zum Glaubitz-Open Air.

DIE SKEPTIKER um Sänger Eugen Balanskat sind "Neulinge" für das BTF-Publikum! Eugen hat sicher nicht die besten Erinnerungen an die unmittelbare Region. Die älteren Wegbegleiter der Band werden sich noch ungern an den Nazi-Überfall im Waldschlösschen Röderau erinnern.

OXO 86 haben letzten Samstag ihre Qualitäten im Torgauer Kulturhaus unter Beweis gestellt. Was war Siggi`s Geburtstagsfatsche geil! Einen wesentlichen Anteil daran hatten die Bernauer Jungs!


DIE LOKALMATADORE

... sind am 30.Januar in Torgau. Dazu gibt es die famosen OXO 86 und ein weiteres Heimspiel der unverwüstlichen SPERRZONE. Und das aller Beste, wir haben 'nen Bus gechartert und ihr könnt mitfahren.

Der startet 19:30 Uhr in Riesa! Haltepunkte nach Absprache und wer auf dem Weg zum Kulturhaus zusteigen will fragt einfach mal nach. Schickt uns bitte 'ne Mail: bus@back-to-future.com!


NEWS

Endlich stehen sie wieder auf den Brettern! Nachdem Matzes Hand wieder 100%ig einsatzfähig ist, wird Deutschlands Streetpunk-Band Nr. 1 REJECTED YOUTH bei uns ein Comeback geben!

Weiter geht's im diesjährigen Programm überraschenderweise nicht ohne DIE LOKALMATADORE mit neuer Veröffentlichung - 10 Jahre sollten entsprechend gefeiert werden - lasst euch etwas einfallen!

Außerdem sind erstmalig die Rheinberger Gipfelstürmer von BETONTOD dabei. Mit ihrer neuen Platte werden sie euch den Arsch rocken! Wo THE OPPRESSED sind, spielen natürlich auch die Frankfurter Freunde STAGE BOTTLES!

Anfragen zur Busfahrt nach Torgau nächste Woche erübrigen sich, unser ROBUR!!! ist bereits mit 20 Leuten aus Riesa ausgebucht. Lasst es euch dennoch nicht entgehen, mit den Bands und Siggi vom Metropol (er wird halt nur einmal 40) zu feiern.


THE OPPRESSED

Und gleich noch eine gute Nachricht hinterher... unsere jahrelangen Bemühungen tragen endlich Früchte. THE OPPRESSED spielen beim diesjährigen BTF eine ihrer wenigen Deutschland-Shows!

Mit dieser Band setzen wir ein klares Statement zur Positionierung unseres Festivals! Selbstverständlich arbeiten wir weiterhin strebsam an einem knackigem Line Up für alle Liebhaber dieses Events! Hier gibt's regelmäßige Infos.


UNGLAUBLICHE NEWS

BACK TO FUTURE IN GLAUBITZ! Das Festival trägt jetzt endlich wieder den beliebten Beinamen GLAUBITZ-OPEN-AIR! Dies ergaben lange aber faire Verhandlungen. Gemeinsam mit dem Kulturverein Glaubitz können wir euch dieses Jahr das Festival wieder in altbekannten Gefilden präsentieren. In unserem Bekanntenkreis herrscht bereits helle Begeisterung, sie schwelgen schon wieder in den Erinnerungen an 2006, bei dem der Reitplatz mit über 3.000 Besuchern gefällt war... und der Bademeister freut sich bereits wieder auf Euch.


UNITED SHIT

Leider legen die HACKEPETERS eine Schaffenspause ein und können morgen nicht spielen. Dafür werden UNITED SHIT die TOWERBLOCKS supporten! Von den Berlinern könnt ihr euch auf ihrer Seite einen neuen Song anhören, der bisher auf keiner Platte erschien!


VERANSTALTUNGSTIPP

Am 27.11. gastieren die TOWERBLOCKS im Riesaer Jugendhaus! Die Jungs um Tausendsasser Stephan sind auf dem besten Weg den Punkrock-Olymp zu erobern. Mit Erscheinen ihrer neuen LP "The Good, the Bad & the Punks" gab es um die Berliner einen riesigen Medienrummel sowie unendlich viele Konzerte in ganz Europa, Moskau - Riesa - Mailand!

Unterstützung kommt wieder aus RDL - diesmal werden keine Schuhe gemacht, sondern Peter gehackt! Die Realisten von HACKEPETERS machen genau den Sound, den diese Veranstaltung braucht, denn neben offiziellem Konzert sind zu diesem Termin unsere Helfer vom diesjährigen BACK TO FUTURE zur Dankeschön-Party geladen.

Der Eintrittspreis liegt diesmal bei 5 Euro.


1000 JAHRE KNOFA SIND NUN VORBEI!

Wer beim diesjährigen FREAK`N`ART-Festival bei der Zugabe "FILMRISS" von KNOCHENFABRIK die Bühne stürmte und dabei dachte er sei ein legendärer Zeitzeuge des letzten Live-Songs, wurde mal wieder von dieser Band im großartigen Stil verarscht.

Keine Verarschung ist diesmal allerdings die Ankündigung ihrer viertägigen allerletzten Abschiedstour quer durch Deutschland... bis es dann beim heimatlichen PUNK IM POTT heisst: "...solange wir noch kriechen können,..." und Sterben!!!

Wer DIE Deutsch-Punk-Legende der 90er Jahre noch einmal live erleben muss... will... möchte, hat am 30.10. noch einmal die Gelegenheit im "Offenes Jugendhaus Riesa", Bahnhofstr. 44.

Unter uns herrscht riesige Vorfreude auf DIE Band, die den Begriff "DEUTSCH-PUNK" zu der damaligen Zeit nicht nur mit ihrer unbeschreiblichen Lyrik revolutioniert hat.

Dementsprechend hochwertig auch die Support-Bands mit THE SHOEMAKERS und ÜBERDOSISNICHTS!

Vorverkaufstickets gibt es über UNSERE SEITE oder direkt im HOLZWURM RIESA und in der KOMBI NÜNCHRIITZ. Weitere Infos über folgender E-Mail- Adresse: info@back-to-future.com


16 JAHRE KOMBI

Die KOMBI IN NÜNCHRITZ feiert am Wochenende ihren 16. Geburtstag und hat allerlei musikalische Leckerbissen eingeladen!

Morgen machen FARMERS BOULEVARD, BxCxMx, RUN TIME ERROR und die lokalen Iphigenie mit ihrer letzten Show sowie HUMAN WASTE den Anfang.

Samstags freuen wir uns auf feinsten Punk Rock von PASCOW, KAPUT KRAUTS, BOCKWURSCHTBUDE und Resaviert - Startschuss jeweils 18 Uhr!