News-Archiv



NEIGHBORHOOD BRATS!!!!

Wer so richtig Bock auf Durchdrehen hat, schaut sich dringend NEIGHBORHOOD BRATS an. Sind die tighten Songs schon eine Punkrock-Wumme für sich selbst, kommen die live noch deutlich wuchtiger durch die Performance von Jenny Angelillo rüber. Wer nach dem Auftritt nicht mit offener Klappe vor der Bühne steht, hat gepennt! Das wird ein Debüt aus dem Weltall!

  

ES IST WIE ES IST

Ihr Verrücktenpack habt in nicht mal vier Wochen rund ein viertel der gesamten Festival-Tickets gekauft! Wow, fett oder voll nais, wie der beduttdte Vollhonkhipster sagen würde.

Ab sofort kostet der VVK halt ein bisschen mehr. Tickets und alle Verkaufstellen findet ihr hier:


DIE KINDERREICHSTE TRUPPE DES FESTIVALS

Die mit Sicherheit kinderreichste Truppe des Festivals reist bestimmt wieder mit Sack und Pack und genauso viel Spaß in den Backen an. OXO 86 haben sich bei ihren letzten Auftritten auf dem Glaubitzer Reitplatz recht schnell in die Herzen der Menge gespielt. Kein Wunder, wenn man so überzeugend viel Freude an der Sache hat. Das wird wieder ein ganz großes Match.

   

SCHON KLAR, IHR FERKEL WOLLT ES RICHTIG SCHMUTZIG

Könnt ihr haben, schließlich besuchen uns THE DWARVES! Blag Dahlia und HeWhoCannotBeNamed werden gekonnt auf den Putz hauen, den ihr dann wegräumen müsst. Auf den WEIRDO-Auftritt sind wir ganz schön gespannt.

   

UND NOCH EINE LEGENDE!

Und noch eine Legende, die einiges auf dem Kerbholz hat und weiß wie es ist, waschechte Staatsfeinde zu sein. Müllstation trieben bereits zu DDR-Zeiten ihr Unwesen und lassen sich auch heute noch nichts vorschreiben. Man muss auch mal warten können, 2020 begrüßen wir die Punkrockkönige aus dem Mansfelder Land erstmals beim BTF!

  

KULTIGER DT. HC-PUNK BEI UNS - HAMMERHEAD!

Verdammte Axt, unser Nikolaus ist Scheiße, Tobias Scheiße!? Übrigens, ihr braucht keine Einkaufswägen mitbringen, weil es bei uns keine Schaufensterscheiben gibt und hier säuft auch niemand allein – dafür vielleicht umso wilder.

   

AB GEHT'S MIT DER ERSTEN BANDVERÖFFENTLICHUNG FÜR 2020

Die gleicht auch direkt einer Granate direkt vor eure Füße. Das UK-Hardcorepunk-Urgestein THE VARUKERS kommt schon immer wie eine Naturgewalt daher und wird bei uns wie eine Bombe einschlagen.

  

EARLY-BIRD-ENDSPURT

Wir bestücken gerade hunderte Briefe mit unseren wunderschönen 2020er-Hardtickets und bereiten sie für den Versand vor – die zappeln spätestens Ende nächster Woche bei euch im Briefkasten. Wer noch für den schmalen Kurs dabei sein möchte, hält sich ran, es sind bloß noch etwas mehr als hundert Tickets übrig.

Early Bird-Hardtickets gibt es jetzt zusätzlich bei Angry Voice in Finsterwalde, im Gothic Second Hand Shop Leipzig oder bei Selectorz in Großenhain.

Zusammengefasst findet ihr hier alle VVK-Stellen:


Und noch ein geiler Videoclip!

Unser Bocky hängt da ja irgendwie mit drin und schwärmt immer wie doof davon. Aber es scheint auch was dran zu sein, wenn man mal schaut, was bspw. PASCOW, LOIKAEMIE oder EGOTRONIC dazu zu sagen haben.



Übrigens hat der VVK für 2020 begonnen, Hardtickets gibt es hier:


OKAY, LOS GEHT'S!

Wir öffnen unsere Hütte für den VVK-Start! Dabei solltet ihr darauf achten, dass die Tickets auf 777 Stück limitiert sind. Wichtig dabei: Dieses Jahr gibt es bloß zwei VVK-Stufen.

Frei nach Otze aus Stotternheim "Ordnung und Sicherheit muss herrschen im System" werden wir die Kapazität des Reitplatzes nicht so ausreizen wie dieses Jahr. Es soll ein überschaubares, feines Festival bleiben. Die Cleveren unter euch schlagen also direkt zu – erste wahnsinnige Bandveröffentlichungen folgen später!

Unser Ticketformular ist wieder aktiviert, außerdem sind weitere VVK-Stellen:

  • punk.de & Hulk Räckorz
  • CoreTex
  • saxTicket - Der Kartenschalter
  • Eventim