News-Archiv

JAWOLL: TELEKOMA


Man kann sie durchaus die wütende und östlichste Punkrock-Stimme in den Grenzen dieses Landes nennen. Aber auch gerne eine der geilsten Deutschpunkbands seit über zwei Jahrzehnten. Telekoma aus Frankfurt/Oder haben ihren zornigen Fokus ganz deutlich gegen das Establishment ausgerichtet und es macht uns ganz hibbelig sie wieder bei uns zu haben – obendrein mit den neuen Songs des Albums „Die Wurzel Allen Übels“, das nächsten Freitag erscheint!

 

DABEI: ARRESTED DENIAL


Die Hamburger Jungs sind so wie man sich ne klassische Punkband vorstellt. Wild, verwegen, ständig auf Achse und gerade Kerle. Ob hierzulande, oder in Shangai, ob mit Kumpels, oder auf Einladung von bspw. Broilers, handelt und spielt der Vierer wie es Spaß macht und es ihnen passt. Wenn ARRESTED DENIAL nicht zu uns passen, wer bitteschön sonst?

  

BESTÄTIGT: DRITTE WAHL


Beginnen wir unsere bisherigen Bestätigungen für 2018 mit einer Band, die zeigt wie es gehen kann, wenn man zu dem steht, was man sagt und dabei bleibt, auch wenn es mal nicht so einfach ist. Beginnen, Festhalten, Weitermachen, Durchhalten und dann ernten, wofür man lange hart gearbeitet hat. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, mit den Rostockern, die schon lange nicht mehr das sind, was der Name vermuten lässt: Dritte Wahl.

   

NOCH EIN VIDEO DER KESSELPUNKS


Wow Herr Kesselpunks, danke für diesen wunderbaren zweiten Clip! Noch eine Kurzinfo: Morgen, spätestens Übermorgen sind die Katze-im-Sack-Tickets sicher alle weg, dann machen wir uns an die Bandveröffentlichungen. Wer noch nen Schnapp machen möchte, kümmert sich umgehend.

»KESSELPUNK-VIDEO

EXTERNE VVK-SHOPS


Es macht den Eindruck, dass ihr recht schnell wissen wollt, wen wir für euch und uns schon für 2018 sicher gebucht haben. Denn in gerade einmal einer Woche sind bereits über 40% der Katze-im-Sack-Tickets weg!

Sollte das so weitergehen und diese Kartenvariante demnächst ausverkauft sein, dann veröffentlichen wir umgehend, was wir bis dahin fest auf dem Zettel haben. Für alle, die ohnehin wissen, dass sie kommen, doch nicht unbedingt übers Netz einkaufen möchten, hier die Vorverkaufsstellen, die auch das Katze-im-Sack-Ticket anbieten:

»ANGRY-VOICE Leipziger Str. 56, 03238 Finsterwalde
BTF-BÜRO, Alexander-Puschkin-Platz 10a, 01587 Riesa - Tel. 0174-3317497
»BAGUETTERIE Oschatzer Str. 27, 01127 Dresden
»CORETEX Oranienstr. 3, 10997 Berlin
»KOMBI Karl-Liebknecht-Ring 34, 01612 Nünchritz
»SELECTORZ Frauenmarkt 33, 01558 Großenhain
»SAXTICKET Königsbrücker Str. 55, 01099 Dresden
STÖ (jeden Mittwoch beim Punkrocktresen), 04277 Leipzig
»VOPO RECORDS Danziger Straße 31, 10435 Berlin

DER VVK IST ERÖFFNET !!!


Logisch haben wir schon ein paar Bands in petto. Doch wollen wir den Treuesten der Treuen vorerst gerne einen Gefallen tun.

Frei nach dem Motto: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

»TICKETS

BTF-VIDEO VON KESSELPUNKS


Immer wieder reden wir darüber wie toll es bei uns ist - Bands, Publikum, Crew, Atmosphäre. Diesmal haben wir deshalb für euch und uns auch Clips dazu machen.

Hier der erste vom Team KESSELPUNKS-Martin und Alex Müller, ihr seid echt die Guten!Aber auch danke an THE BABOON SHOW und KIDNAP MUSIC für "I will go on"!

»KESSELPUNKS-VIDEO

Hallo ihr lieben!


Wir haben gestern Abend den Rückbau und die Reinigung des Festivalgeländes weitestgehend abgeschlossen.

Einmal mehr sind wir trotz Anstrengungen, Stress, Schlafmangel und einem Haufen ganzjähriger Arbeit völlig überwältigt. Denn wieder hat es sich eindeutig gelohnt, dieses Päckchen auf sich zu nehmen, wenn wir sehen, was dieses Jahr auf dem Back To Future los war. Darum vielen lieben Dank an die überragenden Bands sowie das fantastische Publikum für eine spitzen Atmosphäre, die seinesgleichen sucht und uns immer wieder bestätigt. Ein kleiner Extragruß geht dabei an den uns gewogenen Sonnengott, der dem Waldbad erneut seine jährlich schönste Zeit bescherte.

In dem Zusammenhang möchten wir überdeutlich darauf hinweisen, dass dies alles nicht möglich wäre, wenn wir nicht von verschiedenen Gruppen, Teams oder Einzelpersonen so unterstützt würden, wie es der Fall ist. Darum muss mal herausgekehrt werden, wem eine Veranstaltung wie das Back To Future zu großen Teilen zu verdanken ist. Zuerst möchten wir unseren VEREIN FÜR KUNST UND KULTUR IM LÄNDLICHEN RAUM - GLAUBITZ e.V. erwähnen. Darüber hinaus alle, die beim Auf-/Abbau geholfen haben, hinter der Theke, oder lange Stunden in der Küche standen. Ohne euch und die anderen Beteiligten wie Futter-, Platten-, Klamotten- und Wasauchimmer-Stände inklusive einem entspannten Security-Team, könnten wir das Back To Future gar nicht so gestalten, wie es eben ist.

Darum noch einmal: DANKE an alle, die zu Gast oder in irgendeiner anderen Art und Weise beteiligt waren. Oder anders gesagt, zusammen sind wir halt schon `ne ziemlich geile Großfamilie!

Eure Back-To-Future-Crew

SCHAUT'S EUCH AN...


Schaut's euch an, so habt ihr das Festivalgelände sicher noch nie gesehen.

Äääh, wir ehrlich gesagt aber auch nicht. :)

The One - They Are The One


Wie oft habt ihr schon nicht über den Witz gelacht: „The One, ich dachte das ist ein Alleinunterhalter.“ Schon lange nicht mehr. Wir bekommen eher die Zeile: „I am the One ...“ von den Descendents um die Ohren geträllert, wenn es um den Namen geht.

Kennt ihr das BTF bereits als Gäste? Falls ja: Was findet ihr speziell und gut daran? Falls nein: Was glaubt ihr erwartet euch? Ich hab schon mit The Creetins auf dem BTF gespielt, das is schon ein paar Jahre her. Ich werde dennoch nie den Anblick vergessen wo alle Menschen, Frauen und Männer, Arm in Arm: Pillemann, Fotze, Pillemann, Fotze, Pillemann, Fotze, Arsch! sangen. Ein Anblick von Frieden und Gelassenheit.

Scheint ihr seid alle tätowiert. Von wem lasst ihr euch denn so vollstechen? Wir haben das Glück, dass Nina (Gitarre) tättoowiert (Kronshäigen Ink Kronshagen). Aber wir haben auch andere Favoriten aus Berlin (Iron Cobra) oder Flensburg (Tattoo Kajüte).

Wenn eine Show vorbei ist, was macht ihr direkt danach? Wir bauen ab.

»HOMEPAGE »FACEBOOK »BANDCAMP