GLAUBITZ OPEN AIR / BACK TO FUTURE FESTIVAL

  • 00

    days

  • 00

    hours

  • 00

    minutes

  • 00

    seconds

18./ 19./ 20.07.2019

»ZUM TICKET-SHOP

News & Updates

 News-Archiv
LOIKAEMIE - UNGLAUBLICH, ABER WAHR

„Keine Reunion, keine neue Platte, nur Spaß an der Freude und unsere Lieder.“, das sind die Worte von Thomas, Eddie, Paul und Bruno aka LOIKAEMIE. Außerdem, dass sie mit einer einmaligen Show eines der „sympathischsten Festivals supporten“ möchten.

Äh, da werden wir fix etwas rot im Gesicht und ziehen den Hut gleich zweimal. Vor dem Oi!-Punk-Quartett und auch ein bisschen vor uns-also allen Beteiligten, die so einen Auftritt überhaupt ermöglichen: Fans, Besucher, Bands, Helfer, Security. Gemeinsam sind wir eine geile Truppe.

LOIKAEMIE und BTF 2019, es kommt zusammen, was zusammen gehört – verdammte Axt, wir sind wuschig!

  
SOCIAL ENEMIES - AGAINST THE REAL ENEMY

Rattig treibenden Anarchopunk schleifen uns SOCIAL ENEMIES auf den Reitplatz. Mit im Sack haben sie diverse Statements wieso, weshalb und warum die herrschenden Zustände einfach ein mieses, stinkendes Stück Elend sind. Man kann nicht immer bloß gute Laune haben, hier kann man eben jener schlechten nach Herzen freien Lauf lassen.

  
OMIXLH - WUTSCHNAUBENDE GRIECHEN

Schon die alten Griechen, wie zum Beispiel der “Kampf um Troja/Ilias”-Dichter Homer, wussten, dass es sich bei Anarchie um die mit am höchsten erreichbare Gesellschaftsform handelt. In ähnlichen Fußstapfen wandeln OMIXLH aus Griechenland. Doch haben sie deutlich mehr Wut im Wanst als satte alte Philosophen. Auf diesen wilden Hardcore-Punkrock-Derwisch freuen wir uns ganz schön arg.

  
FAHNENFLUCHT - DEUTSCHPUNK DU ARSCH!

Nach über zwei Jahrzehnten Punkrock hat man einiges erlebt, gehört und mitgemacht. FAHNENFLUCHT packen das in der Regel, in einwandfrei schnörkellose Deutschpunkhammer, die Missstände auf den Punkt bringen. Auch nach dieser langen Zeit sind die Kerle auf der Flucht vor einer Landesfahne. Keine Ding, kommt rum, wir beherbergen euch gerne.

   
DEEP SHINING HIGH!

Juti, legen wir gleich mal gut los mit den Jungs von DEEP SHINING HIGH. Die Kerle sollte man rund um Glaubitz kennen, immerhin kommen sie aus dem (fast) benachbarten Dresden. Schöner straighter 90er-Jahre-Streetpunk, der bei tollem Wetter, wie wir das wieder bestellt haben, ganz schön gut ins Ohr geht.